file:current:title}
 

Kniebandagen bzw. Orthesen bei Meniskusschäden und Kniearthrose

Nacholgend erhalten Sie Informationen über Kniebandagen bzw. Orthesen bei einseitigen Meniskusschäden und Kniearthrose.


1. „Rebound Cartilage“ -Orthese von Össur

Die leichte (300 g), sehr stabile Kniebandage oder korrekt ausgedrückt Knieorthese „Rebound Cartilage“ von der Firma Össur ermöglicht eine schnelle Schmerzlinderung bei einseitigen (innen oder außen) verschleißbedingten Meniskusschäden.

Sie hilft z.B., wieder Sport treiben zu können oder eventuell ohne Stock laufen zu können.

Durch die Rebound-Orthese wird das Kniegelenk bei jedem Schritt deutlich an der jeweiligen Schmerzstelle innen oder außen entlastet, so dass man nicht mehr durch konstante Schmerzen eingeschränkt ist und (wieder) viele Aktivitäten ausüben kann.
Die Wirksamkeit wurde durch klinische Tests bewiesen und hilft bereits tausenden von Patienten, am alltäglichen Leben wieder mit Freude teilzuhaben.
Die Orthese kann kaum spür- und sichtbar unter der Kleidung getragen werden.

Die „Rebound Cartilage“ lässt sich sehr einfach an- und ausziehen.
Mit einem kleinen Einstellrad wird der Grad der Schmerzlinderung und Stabilisierung fein eingestellt oder auch jederzeit umgestellt.
Informationen unter:
www.ossur.de/loesungen-fuer-verletzungen/produkte/knie/funktionelle-knie-orthesen/rebound-cartilage

Fall Sie Standorte für den Vertrieb der Össur-Orthese benötigen, leiten Sie ihre E-Mail bitte an info-deutschland@ossur.com weiter.


hier können Sie weitere Informationen zu Ihrem Thema ansehen.


2. Agilium freestep 2.0 – Orthese von Otto Bock

Bei großen Oberschenkelumfängen oder Lymphproblemen (Beinschwellungen) gibt es inzwischen eine sehr gute Alternative, die eigentlich für die beginnende eiseitige Knieglenksarthrose entwickelt wurde, aber damit auch für eine deutliche Entlastung der Menisken sorgt.

Die „Agilium Freestep 2.0“ von Otto Bock ist eine leichte Unterschenkel-Fuß-Orthese, die das Knie überhaupt nicht einschränkt, praktisch keine Druckstellen erzeugt und kinderleicht im Schuh platziert wird, womit ein Verrutschen nicht vorkommt.
Die Orthese entlastet im Stehen und Gehen bei Belastung des Kniegelenkes und kann ebenfalls unauffällig unter der Hose getragen werden, da sie eng am Unterschenkel anliegt.

Siehe auch unter:
www.ottobock.de/orthetik/produkte-a-bis-z/agilium-freestep-2.0/

Sollten Sie sich für die Agilium Freestep Orthese interessieren, gelangen Sie hier zu einer Webseite des Herstellers, in der Sie über die Eingabe ihrer Postleitzahl und dem Thema Agilium Orthopädietechniker in ihrer Nähe finden können:
www.ottobock.de/haendlerverzeichnis/


hier können Sie weitere Informationen zu Ihrem Thema ansehen.


Viel Erfolg und gute Besserung!

Ihr Dr. med. Michael Oppel



Die Informationen unterliegem dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Die Informationen dürfen ohne Genehmigung weder kopiert, veröffentlicht noch verteilt werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite ist erlaubt und erwünscht.
Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind nur für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.






 


    Dieser Text unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert, veröffentlicht noch verteilt werden. Eine Verlinkung auf die jeweilige Text-Seite und ein Ausdruck zum eigenen privaten Gebrauch ist erlaubt.

    Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Der Inhalt ist ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und darf nicht als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte oder Heilpraktiker angesehen werden.

    Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen.

    © Copyright 2017 7best7 GmbH - All rights reserved – 7best7 ist eine Marke

    Autor: Redaktion 7best7 - Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 13.06.2018

    7best7. Hilfst du dir, hilfst du anderen!


    Die nach unserer und Expertenmeinung 7 besten Möglichkeiten, um Ihre Fragen oder Probleme zu lösen. Mit jeweils ca. 7 Beispielen. Das ist 7best7.
    Unsere ärztlich geprüften Portale versuchen, Ihnen im Internet-Dschungel kurz gefasste, gründlich recherchierte und vertrauenswürdige Informationen zu Ihrem Gesundheitsthema herauszufiltern.
    Ein Großteil der Überschüsse, die über dieses Portal generiert werden, geht an gemeinnützige Projekte. Wenn Sie sich hier helfen lassen, kann also auch anderen hilfebedürftigen Projekten geholfen werden.

    Informieren Sie sich über unsere gemeinnützigen Anliegen / Themen auf unserer Projektseite.
    Unser Gesundheitsportal,  Ernährungsportal und Vorsorgeportal ist aufgrund seiner praxiserfahrenen ärztlichen Redakteure einzigartig in Deutschland.

    Falls Sie uns regelmäßig unterstützen wollen, legen Sie die gemeinnützige Shop-Seite einfach in Ihre Favoritenleiste.

    Anmeldung Newsletter

    Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden.







    Cancel Anmelden


    Möchten Sie Ihren Newsletter abbestellen
    klicken Sie hier.